Recent Posts

Osterzopf mit Tonkabohne Thermomix Rezept

Osterzopf mit Tonkabohne Thermomix Rezept

Hefezopf mit Tonkabohne und Zimt Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein schönes Rezept für einen Hefezopf zu Ostern für Euch. Ich selbst mochte Hefezöpfe eigentlich nie besonders gerne… wenn man Pech hat schmeckt der Hefezopf trocken und wenn man noch mehr Pech hat, sind […]

Eiersalat Thermomix Rezept

Eiersalat Thermomix Rezept

Eiersalat mit Käse und Möhren: Hallo Ihr Lieben, obwohl der Frühling bei uns im hohen Norden noch ein bißchen aus sich warten lässt, sind unsere Hühner scheinbar schon total darauf eingestellt und legen momentan Eier wie verrückt. :o) Klar vergeben wir auch Eier an Freunde, […]

One Pot Pasta à la Bolognese Thermomix Rezept

One Pot Pasta à la Bolognese Thermomix Rezept

Hallo ihr Lieben,

gestern musste es bei uns richtig schnell gehen. Ich hatte tausende Dinge zu erledigen und wollte aber trotzdem etwas Leckeres zum Essen zaubern. Ich habe mich für ein One-Pot-Pasta Gericht entschieden. Zuvor war ich kein so großer Freund davon, weil es mir bisher immer nicht so gut gelungen ist, die Nudeln auf den Punkt zu garen und ich meist am Ende einfach einen Nudelmatsch hatte. Gut, wenn man nicht kauen möchte, schlecht, wenn man eigentlich ein Nudelgericht haben möchte. ;o) Auch diesmal, da mache ich Euch mal nichts vor, hat es ein paar Nudeln zerlegt, aber diesmal fand ich es super, weil es mich insgesamt sehr an Lasagne erinnert hat. Wenn ihr Euch noch ordentlich Käse draufstreut, schmeckt es fast genauso und das alles in ein paar Minuten. ;o)

Viel Spaß damit und liebe Grüße,

Eure Nati

Zutaten:

Käse zum Bestreuen, ich habe Parmesan genommen

1 Paprika, rot

1 Zwiebel

1 Dose stückige Tomaten

250g gemischtes Hackfleisch

150g Wasser

1 TL Salz

etwas schwarzen Pfeffer

200g Nudeln (Kochzeit ca. 11 Minuten)

1,5 EL Mama Mia Gewürzmischung

Zubereitung:

Die Paprika und die halbierte Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Nun die restlichen Zutaten (ohne den Käse) in den Mixtopf geben, einmal mit dem Spatel verrühren und alles für 14 Minuten auf 100°C im linkslauf Stufe 1 köcheln lassen. (14 Minuten dauert es, wenn die Nudeln eine Garzeit von 11 Minuten haben). Schon fertig! Nudeln auf Tellern anrichten und mir Käse bestreuen!

Mini Calzone mit Mozzarella Thermomix Rezept

Mini Calzone mit Mozzarella Thermomix Rezept

Kleine Pizza- Teigtaschen mit cremiger Mozzarella Füllung: Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein leckeres Rezept für Euch! Eigentlich wollte ich die Mini Teigtaschen den Kindern mit zum Faschingsfest in den Kindergarten geben, aber bis dahin haben sie es gar nicht erst geschafft…es hat so […]

Rosmarin Brötchen mit Tomatenbutter Thermomix Rezept

Rosmarin Brötchen mit Tomatenbutter Thermomix Rezept

Herzhafte Rosmarin Käsebrötchen mit leckerer Tomaten Knoblauchbutter Hallo ihr Lieben, bei mir steht endlich mal wieder ein richtig schöner Mädelsabend vor der Tür! Darauf freue ich mich schon sehr. Bei einem Mädelsabend darf natürlich auch das leckere Essen und Trinken nicht fehlen. Ich habe mich […]

KiBa Nicecream Thermomix Rezept

KiBa Nicecream Thermomix Rezept

Cremige Nice Cream mit Banane und Kirschen:

Hallo ihr Lieben,

ist es nicht schön? Die ersten Krokusse sprießen und so langsam kann man schon mal an den Frühling denken. In der Stadt eröffnen langsam die Eisläden wieder und alles bereitet sich allmählich auf die wärmere Jahreszeit vor. Das hat mich natürlich heute auch ein bißchen inspiriert…Eis geht ja eigentlich immer, aber warum das alles nicht mal in Nice! ;o) Also ohne zugesetzten Zucker! Das hört sich doch ganz wunderbar an… dafür braucht ihr nur 3 Zutaten  und es schmeckt wirklich köstlich. Die Kinder waren auch begeistert…natürlich besonders von den Mini- Marshmallows. ;o)

Probiert es mal aus!

Ganz liebe Grüße,

Eure Nati

Zutaten für 2 Portionen:

Eine Banane, in Scheiben geschnitten und eingefroren

220g gefrorene Kirschen

2 EL griechischer Joghurt

optinal: 1 Msp. Vanillepulver

Zubereitung:

Die Banane und die Kirschen in den Mixtopf geben und 20 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und den griechischen Joghurt und das Vanillepulver zugeben und nach einmal 10 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Fertig ist eure Köstlichkeit.

Smoothie mit Himbeeren und Chiasamen Thermomix Rezept

Smoothie mit Himbeeren und Chiasamen Thermomix Rezept

Cremiger Superfood- Himbeersmoothie Hallo Ihr Lieben, gestern war mein erster Tag im neue Fitness-Studio…ihr merkt, ich gebe noch nicht auf. ;o) Bei der Körperanalyse habe ich jetzt gar nicht sooo schlecht abgeschnitten, wie erwartet, allerdings lag ich bei einem Wert im absolut allerniedrigsten Bereich- die […]

Nudelauflauf mit Spinat Thermomix Rezept

Nudelauflauf mit Spinat Thermomix Rezept

Cremiger Nudelauflauf mit Spinat, Tomaten und Mozzarella Hallo Ihr Lieben, ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich habe langsam genug Salat und Rohkost geknabbert und brauchte nun dringend mal wieder etwas mit Käse Überbackenes. Das hat sich bei mir ganz schleichend angemeldet und […]

Gewürzbrot ohne Weizenmehl Thermomix Rezept

Gewürzbrot ohne Weizenmehl Thermomix Rezept

Leckeres Würzbrot mit Sauerteig

Hallo ihr Lieben,

na, wie läuft es mit Euren guten Vorsätzen…. bei mir eigentlich noch ganz gut…ein paar Vorsätze sind schon ein bißchen aufgeweicht, andere kann ich bisher noch ganz gut durchhalten…IN DER KW2! ;o)) Brot habe ich mir nicht verboten, allerdings wollte ich es mal probieren, wie sich ein Leben ohne Weizen anfühlt. Bisher eigentlich ganz gut… Heute habe ich mich mal an ein leckeres Gewürzbrot mit Koriander und Fenchelsaat gewagt. Gewürzbrot mag ich sehr, am liebsten nur mit ordentlich Butter beschmiert. Das schmeckt einfach hervorragend. Weizenmehl habe ich durch Dinkel- und Roggenmehl ersetzt und kann mich über den Geschmack echt nicht beschweren. Außen ist das Brot schön knuspig und innen richtig lecker saftig. Wenn schon Kohlenhydrate, dann solche Köstlichen! ;o)

Probiert es mal aus und lasst es Euch schmecken,

Eure Nati

Zutaten:

400 Dinkelmehl

250g Roggenmehl

2 TL Brotgewürz

2 TL Fenchelsaat

2 TL ganzen Koriander

Wer mag 1 TL ganzen Kümmel…mag ich nicht, deshalb in meinem Brot nicht enthalten. ;o)

100g Sauerteig

20g frische Hefe

360g lauwarmes Wasser

2 TL Salz

Zubereitung der würzigen Köstlichkeit:

Dinkelmehl, Roggenmehl, Salz, Brotgewürz, Koriander und Fenchelsaat, Sauerteig, Hefe und das Wasser in den Mixtopf geben und 2 Minuten und 30 Sekunden auf der Knetstufe durchkneten. Den Teig nun mit einem Geschirrtuch zugedeckt für eine halbe Stunde im Mixtopf gehen lassen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Nach der Gehzeit den Teig nochmals für 30 Sekunden auf der Knetstufe durchkneten lassen. Teig entnehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Brot formen und aufs Backblech legen. Nun müsst ihr das Brot mehrmals schräg einschneiden, mit etwas Wasser besprühen und etwas Mehl drüber streuen. Wieder mit einem Geschirrhandtuch abdecken und eine halbe Stunde gehen lassen. Kurz vor Ende der Gehzeit den Backofen auf 230°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Nun das Brot in den Ofen schieben und für 40 Minuten backen. Fertig!

 

Herzhafter Dip mit Hüttenkäse Thermomix Rezept

Herzhafter Dip mit Hüttenkäse Thermomix Rezept

Leckerer Dip zu Rohkost für die nötige Portion Extra-Power Hallo ihr Lieben, jetzt ist es wieder soweit: Neues Jahr, neues Glück! Neues Jahr, neue Vorsätze! ;o) Auch ich bleibe von den guten Vorsätzen, die ich mir selbst auferlege nicht verschont. Wie jedes Jahr, möchte ich […]


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen