Recent Posts

Scharfes Birnen- Chutney Thermomix Rezept

Scharfes Birnen- Chutney Thermomix Rezept

Hallo ihr Lieben, endlich geht es langsam mit den Herbstmärkten los. Herbstmärkte mag ich wirklich sehr. Mir gefällt die ganze Atmosphäre, die hübsche Deko und natürlich das leckere Essen. Kein Herbstmarkt kommt ohne mindestens einen Stand mit Kräutern, Gewürzen und diesen leckeren Chutneys aus. Jedes […]

Apfel-Crumble Thermomix Rezept

Apfel-Crumble Thermomix Rezept

Hallo ihr Lieben, habt ihr in diesem Jahr auch so viele Äpfel im Garten? Unsere Bäume sind dieses Jahr so voll davon, dass es in nächster Zeit ziemlich viel Apfelmus, Apfelsaft, Apfelpfannkuchen und Apfelkuchen in verschiedenen Ausführungen geben wird. :o) Heute habe ich etwas richtig […]

Kleine Fladenbrote mit Fenchel Thermomix Rezept

Kleine Fladenbrote mit Fenchel Thermomix Rezept

Hallo Ihr Lieben,

die letzten warmen Tage in diesem Jahr müssen noch ausgenutzt werden und deshalb habe ich gestern noch einmal gemütlich mit Freundinnen gegrillt! Für mich gehört zum Grillen immer ein leckeres Brot und deshalb habe ich gestern wirklich leckere kleine Fladenbrote mit Fenchel für uns gebacken. Wer Fenchel mag, wird diese kleinen Brote lieben. Dieser typische süße, aromatische und anishaltige Geschmack der Fenchelsaat war bei jedem Bissen zu merken und hat unser Essen perfekt abgerundet. Ihr könnt das Brot pur genießen oder ,wie wir, in ein bisschen Olivenöl und Salz tauchen oder auch mit salziger Butter bestreichen… ganz wie ihr mögt, es schmeckt immer köstlich!

Also, Leute, raus mit Euch und grillt noch, was das Zeug hält, bevor die dunkle Jahreszeit kommt, ;o)

Liebe Grüße,

Eure Nati

Zutaten:

330 g Wasser

20 g Hefe

15-20g Salz (je nach Geschmack)

1 TL Zucker

2 EL Olivenöl

500g Weizenmehl (und vielleicht noch ein kleines bisschen mehr für Eure Hände)

2 EL Fenchelsaat

Das Wasser, die Hefe, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und für 3 Minuten bei 37 °C auf Stufe 2 erwärmen. Anschließend das Mehl, das Olivenöl und die 1,5 EL Fenchelsaat zufügen und den Teig für 3 Minuten auf der Teigstufe durchkneten. In eine Schüssel umfüllen und 1 Stunde gehen lassen. Dann den Teig (mit bemehlten Händen) in die gewünschte Form bringen (ihr könntet auch Brotstangen machen), auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und mit der restlichen Fenchelsaat bestreuen. Nun brauchen die Brote nochmal 1,5 Stunden ihre Ruhe. Hierfür das Blech mit Frischhaltefolie abdecken und zur Seite stellen. Den Backofen dann auf 220 °C vorheizen und nach der Ruhezeit die Brote für 30 Minuten in den Backofen schieben. Fertig!

Dinkelbrötchen mit Walnüssen Thermomix Rezept

Dinkelbrötchen mit Walnüssen Thermomix Rezept

Hallo ihr Lieben, am Wochenende habe ich mich mal an ein paar leckeren Dinkelbrötchen versucht und was soll ich sagen- Sie sind so köstlich geworden. Das sind tatsächlich Brötchen, wie ich sie liebe- außen richtig knusprig und innen saftig- und dann in Kombination mit den knackigen […]

Salzige Karamell-Riegel Thermomix Rezept

Salzige Karamell-Riegel Thermomix Rezept

Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein richtig leckeres Rezept für salzige Karamell-Riegel für Euch. Die Kombination aus süßem Karamell mit den salzigen Nüssen schmeckt einfach unglaublich! Getoppt wird das ganze noch von den knusprig gerösteten Marshmallows und der zartgeschmolzenen Schokolade! Bitte passt auf: Hier […]

Bärlauch-Frischkäse – Thermomixrezept

Bärlauch-Frischkäse – Thermomixrezept

Zutaten:
300g Frischkäse natur
1 rote Zwiebel (geviertelt)
1 Knoblauchzehe
50g frischen Bärlauch
1 Tl. Kräutersalz
1 Tl. Baskischen Chili

Zubereitung: 
Den Knoblauch, Zwiebel und Bärlauch in den Mixtopf geben und zerkleinern 
5 Sekunden / Stufe 8
Danach alles mit dem Spatel nach unten schieben
Den Frischkäse und die Gewürze hinzufügen und vermischen
12 Sekunden / Stufe 3

Der Frischkäse schmeckt lecker zum Fladenbrot, gut als Dip und zum Grillen
Bärlauch – Basilikum Pesto – Thermomixrezept

Bärlauch – Basilikum Pesto – Thermomixrezept

Zutaten: 80g Parmesam 50g Pinienkerne (geröstet) 1 Knoblauchzehe 50g Bärlauch 50g Basilikum 150g Olivenöl etwas baskischer Chili evtl. 1/2 Tl. Salz Zubereitung: Den Parmesan 15 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern Alle übrigen Zutaten hinzufügen und 20 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern. Abschmecken, fertig 🙂

Eierlikör mit Tonkabohne – Thermomix Rezept

Eierlikör mit Tonkabohne – Thermomix Rezept

Zutaten: 200g Zucker das Mark von 2 Vanilleschoten geriebene Tonkabohne (1/4 – 1/2 geriebene Tonkoabohne) 250g Sahne 250g Korn 8 Eigelbe Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und aufkochen 8 Minuten / 70 Grad / Stufe 4 Den Eierlikör durch ein Sieb in eine […]

Osterzopf / Hefezopf mit Vanille und Tonkabohne – Thermomixrezept

Osterzopf / Hefezopf mit Vanille und Tonkabohne – Thermomixrezept

Zutaten:
300g Milch
50g Butter
1 Tl. selbstgemachter Vanillezucker
Tonkabohne (ca. 1/4 - 1/2 geriebene Tonkabohne)
40g Zucker
550g Mehl 
1/2  Tl. Salz
1/2 Würfel frische Hefe

Deko:
1 Eigelb / etwas Milch 
Puderzucker
Mandelblättchen

Zubereitung:
Die Milch mit dem Zucker und der Hefe in den Mixtopf geben. 3 Minuten auf Stufe 2 / 37 Grad erwärmen.
Das Mehl und die Gewürze dazu geben. Alles auf der Teigstufe 3 Minuten kneten.
Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und ca. 1 Stunden zugedeckt an einem Warmen 
Ort gehen lassen. Danach den Teig in drei Teile schneiden und zu einem "Zopf" binden.
Den Hefezopf mit einem verquirlten Ei bestreichen und 1/2 Stunde gehen lassen. 
Den Backofen auf Ober-und Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.
Nach der Ruhezeit den Hefezopf ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.
Nach dem Backen den Hefezopf abkühlen lassen und mit Zuckerguß bestreichen 
und mit den Mandelblättchen bestreuen.
Kurkuma Ingwer Booster – Rezept

Kurkuma Ingwer Booster – Rezept

Zutaten für 2 Gläser: 50g Ingwer Zitronen Sirup 3 Orangen (auspressen) 1/2 Tl Kurkuma 1 Prise frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer 1 Handvoll Eiswürfel Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und schrittweise 15 Sekunden bis Stufe 10 schaumig mixen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen