Blaubeer-Schokomuffins mit Blaubeercreme Thermomix Rezept

 

Blaubeer-Schokomuffins mit Blaubeercreme Thermomix Rezept

Hallo Ihr Lieben,

heute hatten wir eindeutig zu viele Blaubeeren im Haus. :o) Ich habe gestern welche gekauft und heute dann wieder, weil ich irgendwie dachte, die Kinder hätten die von gestern schon gegessen, war aber gar nicht so. Also habe ich mir ein paar leckere Muffins für uns überlegt. Sie schmecken unglaublich saftig und frisch! Wenn ich ganz ehrlich bin, sollten es Cupcakes werden und die Blaubeercreme sollte eigentlich so ein Frosting werden….ist mir aber, wie ihr seht, nicht so richtig gelungen, aber ich finde es so viel besser! :o) Probiert es mal aus! Wir haben noch etwas von der Creme übrig (ich hatte die doppelte Menge gemacht)…die kann man auch gut als Nachtisch servieren….richtig lecker!

Lasst es Euch schmecken!

Eure Nati

Zutaten:

100g dunkle Schokolade

160g zimmerwarme Butter in Stücken

3 Eier (Größe M)

120g Zucker

300g Mehl

40g Kakaopulver

1 Paket Backpulver

1 kleines Paket Natron (entspricht ca. 1 TL)

280 g Milch

Frische Blaubeeren (Menge nach Geschmack) -ich hatte zwei Schalen

Für die Creme:

125g Mascarpone

100ml Sahne

80g Zucker

1 Tütchen Vanillezucker

150g Blaubeeren (TK angetaut)

Zuerst den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit Förmchen bestücken. Dann die Schokolade in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Die Butter, die Eier und den Zucker in den Mixtopf geben und für 1 Minute auf Stufe 4 verrühren. Danach die Schokolade, das Mehl, den Kakao, das Backpulver, das Natron, Salz und die Milch dazu. Messbecher nicht einsetzen, sondern den Spatel beim Rühren zur Hilfe nehmen und 20 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

Nun die Muffinförmchen bis zur Hälfte mit dem Teig befüllen und dann nach Geschmack mit Blaubeeren belegen…ich habe so 4-5 Stück pro Muffin genommen. Anschließend den restlichen Teig gleichmäßig auf die Muffins verteilen.

Nun müssen die Muffins für 25 Minuten backen.

Wenn die Muffins fertig sind, braucht ihr wieder ein bißchen Geduld, denn sie müssen komplett abgekühlt sein, bevor ihr die Creme darauf verteilt.

Für die Creme: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 3 Minuten auf Stufe 5 verrühren und anschließend noch einmal für 10 Sekunden auf Stufe 6 pürieren.

Die Creme auf die Muffins verteilen und nach Belieben verzieren. Fertig!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen